Der Innradweg

520 km quer durch die Alpen:
St. Moritz - Innsbruck - Passau


Die Alpen vom Fahrrad aus zu erleben. Das wäre was! Aber die Überquerung von Alpenpässen steht diesem Wunsch etwas im Wege. Wie wäre es dann mit dem Innradweg? Er macht es einfach das Erlebnis Alpen vom Fahrrad aus zu genießen. Er folgt dem Fluss von der Quelle zur Mündung – 520 km mit Gefälle. Vom rauen mystischen Alpenpanorama der Schweiz und des Tiroler Oberlandes, durch das breite Tiroler Inntal immer mit den grandiosen Bergen links und rechts im Blick, hinein in das flache, manchmal auch hügelige Alpenvorland Bayerns und Oberösterreichs, um durch eine grandiose Aulandschaft dem Ziel, dem faszinierende Passau, entgegen zu radeln. Dort wo die drei Flüsse Inn, Ilz und Donau zusammenfließen, liegt der krönende Abschluss einer abwechslungsreichen Radreise mit vielen Eindrücken. Zum Entdecken gibt es Vieles und durch die gute Anbindung an regionale Radwegenetze lohnt sich auch der eine oder andere Abstecher.

Kommen Sie doch mit auf eine spannende Reise durch drei Länder mit faszinierender alpiner Landschaft. Lernen Sie unterschiedliche Kulturen, Baustile, Bräuche sowie Traditionen kennen und genießen Sie authentische Küchenspezialitäten. Alles das finden Sie am Innradweg mit jedem Pedaltritt. Bequem radeln Sie mit dem Fluss auf gut ausgeschilderten, Großteils eigenen Radwegen. Eine Radreise mit purem Alpenerlebnis vom jungen sprudelnden Flusslauf zum breiten gemächlichen Strom: Die Leichtigkeit des Flussradelns wird Sie verzaubern!
 

Coronainformationen - Reisebestimmungen - Testmöglichkeiten

Um eine sichere Anreise und Tour am Innradweg zu ermöglichen, haben wir eine eigene Coronainformationen Seite eingerichtet, wo alle diese Inhalte gesammelt werden.
Die Seite wird laufend aktualisiert.

Wir wünschen eine Sichere und Gesunde Radtour.

 

Wissenswertes zum Innradweg

Alles, was Sie schon immer über den Innradweg wissen wollten....

News zum Innradweg

Informationen zu aktuellen Reisebestimmungen aufgrund der COVID-19-Pandemie, Baustellen, Straßensperren, etc.

Anreise

Mit Flugzeug, Bus und Bahn oder mit dem Auto - zahlreiche Varianten stehen zur Verfügung.

GPX-Daten

Die Geodaten des Innradweges zum Download.

Bestellung Print Broschüren

Kostenfreie Bestellung von Print-Unterlagen zum Innradweg (Nur aus den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz verfübar).

Angebote

Unterwegs am Innradweg mit einem Pauschalangebot ...

Radservice - Radverleih

Hier geht es zur interaktiven Karte, wo Sie Servicestationen und Radverleih Möglichkeiten finden.

Factbox Innradweg

Start: Maloja/Engadin/Schweiz
Ziel: Passau/Bayern/Deutschland
Länge: 520 km
Höhenunterschied Start-Ziel: -1.503 m
Höchster/tiefster Punkt: 1.897 m (kurz nach dem Startpunkt Maloja) /312 m (Ziel Passau)
Kurzcharakteristik: Anfangs durchwegs Gefälle aber mit einigen Anstiegen | ab Tirol größtenteils eben | auf Rad- und Uferbegleitwegen oder sekundär Wegenetz | asphaltiert oder befestigte Wege | in Bayern auch Schotterstrecken | mit normalen Trekkingräder gut befahrbar |
für Familien über weite Strecken gut geeignet.
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel
Beschilderung: nach Region und Land entsprechend nationaler Vorgaben, mit Zusatz Innradweg.

Etappenplaner für den Innradweg

 
Oberösterreich Bayern Tirol Engadin

           
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Schließen